Sport im Verein

Abteilungsleiter/Ansprechpartner Fußball

 

Name Funktion Telefon/Handynummer E-Mail

Besenhard Werner Abteilungsleiter

09471 8433

0170 2988789  

besenhard@t-online.de

 

Schleicher Günter Stellv. Abteilungsleiter 09471 7169
Hofer Florian 3. Abteilungsleiter 0160 97310184

f.hofer@asv-burglengenfeld.de


Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; MagpieRSS has a deprecated constructor in /homepages/3/d168617767/htdocs/assets/php/rssimport/magpierss/rss_parse.inc on line 34

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; RSSCache has a deprecated constructor in /homepages/3/d168617767/htdocs/assets/php/rssimport/magpierss/rss_cache.inc on line 19
12.02.2020 17:30
Erneut erwies sich das Hallenspektakel der SpVgg Pfreimd in der Landgraf-Ulrich-Halle als großer Erfolg. Bei den D1-, C-, B1- und B2-Junioren gingen insgesamt 30 Teams an den Start. Die Trainer und die Eltern erlebten spannende und faire Spiele. Die Turnierleitung und die Schiedsrichter konnten mit dem reibungslosen Ablauf zufrieden sein. Die Spieldauer betrug einmal zehn Minuten. Die teilnehmenden Teams erhielten Urkunden und einen Spielball und die jüngeren Mannschaften zusätzlich jeder eine Medaille bzw. kleine Fußbälle.
10.02.2020 15:27
Der Fußball-Bezirksligist aus Roding treibt weiter seine Personalplanungen für die kommende Spielzeit voran. Denn die Kicker von der Rodinger Regenreibn verfolgen das Ziel, in die Landesliga vorzurücken. Bislang scheiterte das Vorhaben, meist knapp. Für die neue Spielzeit 2020/2021 kann man aber einen wahren Transfer-Coup vermelden, so wechselt vom Landesligisten ASV Burglengenfeld Torhüter Marco Epifani (27) nach Roding. Der Keeper ist ein Dauerbrenner beim Landesligisten aus dem Städtedreieck, und war in den letzten Jahren zwischen den Pfosten die unumstrittene Nummer eins. Auch in der Bayernligasaison 2015/2016 des ASV stand er zwischen den Stangen.
05.02.2020 10:00
Am Samstag beginnt in der Landgraf-Ulrich-Halle die 29. Auflage des Pfreimder Fußball-Hallenspektakel mit 71 Mannschaften und mehr als 700 Nachwuchssportlern. Gespielt wird dieses Mal wieder an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden (8./9. und 15./16. Februar 2020).
29.01.2020 17:00
Der Mädchen-Fußball stand am Wochenende in der Dreifachsporthalle in Teublitz im Mittelpunkt. Drei Futsal-Turniere um die Bezirksmeisterschaft, für die C-, D- und B-Juniorinnen, wurden unter der Turnierleitung von Georg Müllner (Amberg) an Samstag und Sonntag ausgetragen.